• Laufen am Meer

LAUFEN TRIFFT YOGA

Warum Yoga und Joggen gut zusammen passen Yoga und Laufen gehören für viele im ersten Moment vielleicht nicht unbedingt zusammen. Dennoch können sich beide wunderbar ergänzen. Denn eine gute Haltung, die richtige Technik, mentale Stärke, einen langen Atem – das alles braucht man nicht nur beim Laufen, sondern auch auf der Yogamatte. 3 Gründe, warum Yoga und Laufen perfekt zusammenpassen: Asanas (Yoga Übungen) Pranayama (Atemübungen) Meditation Beim Yoga werden  mit den Asanas ganz andere Muskelgruppen angesprochen, die zu einer [...]

„Schenk dir ein Lächeln“

Setze oder lege dich bequem hin. Richte dich so ein, dass du dich richtig wohl fühlst. Schließe die Augen und lass den Atem natürlich fließen. Ziehe jetzt deine Mundwinkel nach oben, so dass ein Lächeln auf deinem Gesicht entsteht, an dem auch deine Augen beteiligt sind. Gehe jetzt mit deiner Aufmerksamkeit durch deinen Körper. Spüre in deine Beine, dein Gesäß, deinen Bauch, deinen Herzraum, deinen Rücken, deine Arme, deinen Kopf. Spüre, wo dein Körper den Boden berührt, dich trägt [...]

٩(͡๏̯͡๏)۶ Wo ist mein Beckenboden? ٩(͡๏̯͡๏)۶

Der Beckenboden ist eine Muskelplatte, die den Bauchraum und die Beckenorgane von unten abschließt, man bezeichnet ihn auch als den unteren „Fallschirm“ unseres Zentrums. Der obere „Fallschirm“ ist unser Zwerchfell. Beide schützen die inneren Organe. Der Beckenboden besteht aus drei Muskelschichten: Äußere Schicht: Sie liegt direkt unter der Hautoberfläche und liegt in Form einer liegenden Acht um die Öffnung von Harnröhre und After. Diese Muskelschicht hat keine tragende Funktion, sondern ist in erster Linie für die Ausscheidungsorgane zuständig. Mittlere [...]

Die Sonnenatmung

Müde und energielos? Die Sonnenatmung macht dich munter Die Sonnenatmung macht dich in fünf Minuten wieder munter. Setze dich dazu aufrecht hin und balle die linke Hand locker zur Faust. Mit dem linken Daumen verschließt du jetzt das linke Nasenloch. Atme nun gleichmäßig durch das rechte Nasenloch ein und aus. Den Atem lässt du tief in den Bauch fließen. Stelle dir dabei vor, dass du warmes, belebendes Sonnenlicht einatmest. So kannst du kurz auftanken und fühlst dich schnell [...]

  • Rose

❦Meditation Herz der Rose ❦

Ihr Lieben, mich hat an diesem Wochenende ein grippaler Infekt ausgeknockt und ich musste kurzfristig meine Pläne über Bord werfen. Statt Haushalt & Co, Mädelsabend mit Prosecco und Tanzabend, gab es Faulenzen und Lesen, reichlich Tee mit Honig und eine wunderschöne Meditation, ergänzt mit meiner Lieblings-Pranayamaübung: Nadi Shodhana - die Wechselatmung. Gelesen habe ich das Buch „Der Mönch, der seinen Ferrari verkaufte“ – ein sehr schönes Buch über das Geheimnis des Glücks. Ein erfolgreicher Staranwalt zieht sich nach einem tragischen [...]

Mit Yoga durch die Schwangerschaft

Yoga ist in vielerlei Hinsicht ein toller Begleiter durch die Schwangerschaft: Denn Yoga hilft dir, dich körperlich, geistig und emotional auf diese besondere Lebensphase einzulassen. Gleichzeitig gibt es Dir Energie für dein neues Leben “zu zweit”, bereitet Deinen Körper auf die Geburt vor und kann Dich in anstrengenden und aufregenden Phasen entspannen. Prenatal Yoga richtet sich nach den Bedürfnissen in der Schwangerschaft und kann teilweise sogar bis kurz vor der Geburt Yoga geübt werden. Vorausgesetzt Mutter und Kind sind gesund. [...]