Tauche ein in eine umfassende Entspannung, die nicht nur den Körper entspannt, sondern auch den Geist ausgleicht und belebt.

Eine ganzheitliche Wellness-Erfahrung, die sowohl körperliche als auch energetische Aspekte anspricht. Die sanften, rhythmischen Berührungen der Massage fördern die Entspannung, lösen Muskelverspannungen und verbessern die Durchblutung. Gleichzeitig werden subtile Energiepunkte aktiviert, um festgefahrene Denkmuster zu lösen und einen harmonischen Energiefluss im Körper zu fördern. Diese kombinierte Praxis zielt darauf ab, eine tiefe Entspannung, ganzheitliche Balance und gesteigertes Bewusstsein für Körper und Geist zu schaffen.

 

 

In Bezug auf die Öle, die bei der Relax-Massage verwendet werden, gibt es verschiedene Optionen je nach deinen individuellen Bedürfnissen und deiner Konstitution (Dosha-Typ). Hier sind einige Beispiele:

  1. Sesamöl: Sesamöl wird oft bevorzugt, da es wärmend ist und besonders gut für Vata-Typen geeignet ist. Es dringt tief in die Haut ein und hat beruhigende Eigenschaften.
  2. Kokosöl: Kokosöl ist kühlend und eignet sich gut für Pitta-Typen, da es hilft, Überhitzung im Körper auszugleichen.
  3. Mandelöl: Mandelöl ist leichter und kann für Kapha-Typen geeignet sein, da es nicht zu schwer ist und die Haut gut durchfeuchtet.
  4. Medizinierte Abhyanga-Öle:  Diesn sind speziell formulierte Mischungen aus ayurvedischen Kräutern und natürlichen Inhaltsstoffen, die bei der Abhyanga-Massage verwendet werden, um gezielt die Doshas auszubalancieren und die Gesundheit von Haut und Körper zu fördern.
  5. Aromaöle begeistern nicht nur durch ihre angenehmen Düfte, sondern entfalten auch vielfältige Wirkungen wie Beruhigung, Anregung oder Stressreduktion. Individuell angepasst, können sie mit Basisölen kombiniert werden, um eine maßgeschneiderte Ölmischung zu kreieren, die perfekt auf deine Bedürfnisse abgestimmt ist.

Die Kombination von Abhyanga-Massage und Access Bars-Anwendungen kann eine ganzheitliche Herangehensweise an Wohlbefinden und Entspannung bieten. Jede dieser Praktiken hat ihre eigenen Vorteile, und wenn sie kombiniert werden, können sie sich ergänzen und möglicherweise synergistische Effekte erzeugen. Hier sind einige mögliche Auswirkungen der Kombination beider Anwendungen:

  1. Tiefe Entspannung: Sowohl die Abhyanga-Massage als auch die Access Bars-Anwendung zielen darauf ab, Stress abzubauen und tiefe Entspannung zu fördern. Die körperlichen Berührungen während der Massage und die energetische Arbeit an den Bars können gemeinsam dazu beitragen, Muskelverspannungen zu lösen und den Geist zu beruhigen.
  2. Energetischer Fluss: Die Abhyanga-Massage kann den Energiefluss im Körper anregen, indem sie die Durchblutung verbessert und den Lymphfluss fördert. Access Bars konzentriert sich auf die Freisetzung von Energieblockaden im Kopf. Gemeinsam könnten sie dazu beitragen, den allgemeinen Energiefluss im Körper zu verbessern.
  3. Ganzheitliche Balance: Die Abhyanga-Massage im Ayurveda zielt darauf ab, das Gleichgewicht der Doshas zu fördern. Die Access Bars-Anwendung zielt darauf ab, festgefahrene Denkmuster und Energieblockaden zu lösen. Gemeinsam könnten sie dazu beitragen, eine ganzheitliche Balance auf körperlicher, geistiger und energetischer Ebene zu unterstützen.
  4. Klärung des Geistes: Die energetische Arbeit an den Access Bars-Punkten könnte dazu beitragen, festgefahrene Gedankenmuster zu lösen und die geistige Klarheit zu verbessern. In Kombination mit der Entspannung durch die Massage könnten sich positive Effekte auf die geistige Gesundheit zeigen.
  5. Förderung der Selbstwahrnehmung: Beide Anwendungen betonen die Bedeutung der Selbstwahrnehmung und des Bewusstseins für den eigenen Körper und Geist. Die Kombination könnte zu einem gesteigerten Bewusstsein für den eigenen Zustand und Bedürfnisse führen.
  6. Hautpflege: Die Verwendung von warmen Ölen bei der Massage befeuchtet die Haut, fördert ihre Elastizität und kann dazu beitragen, Hautprobleme zu lindern. Dies ist besonders in trockenen Klimazonen oder während kalter Jahreszeiten vorteilhaft.

Buche jetzt deine entspannende Relax-Massage und schenke dir selbst eine Auszeit vom Alltag, um Körper und Geist in harmonischer Balance zu erleben.

Du erreichst mich unter Tel. 01609 308 32 33 oder per Mail: yoga@nicole-graeber.de.

Du hast die Wahl zwischen:

ca. 60 Min. € 85

ca. 90 Min. € 115

Die Behandlungszeit beinhaltet: Begrüßungstee, intensive Massage sowie abschließende Ruhezeit.

Erlebe die transformative Kraft der ganzheitlichen Abhyanga-Relax-Massage direkt bei dir zu Hause! Genieße die entspannende Atmosphäre ohne den Aufwand, dein Zuhause zu verlassen. Mit meinem mobilen Service bringe ich die heilende Berührung der traditionellen indischen Ganzkörpermassage zu dir. Tauche ein in ein einzigartiges Erlebnis der Entspannung und Harmonie für Körper und Geist – bequem und persönlich in deiner vertrauten Umgebung.

Zuschlag für die Anfahrt: 30€

Lass uns dein Leben gemeinsam entspannen! Ich freue mich auf dich.

Herzensgrüße

Nicole

 

Was ist Access Bars?

“Access Bars” ist eine alternative therapeutische Methode, die Teil des Access-Consciousness-Systems ist. Access Bars wurde von Gary Douglas in den späten 1990er Jahren entwickelt. Bei dieser Methode werden spezifische Punkte am Kopf leicht berührt, um Energieblockaden zu lösen und den Energiefluss im Körper zu erleichtern. Hier sind einige grundlegende Aspekte von Access Bars:

  1. Energetische Punkte am Kopf: Access Bars konzentriert sich auf 32 Punkte am Kopf, die verschiedene Aspekte des Lebens repräsentieren sollen, darunter Heilung, Geld, Kontrolle, Kreativität, Macht und viele mehr.
  2. Leichte Berührungen: Der Praktizierende berührt diese Punkte leicht, was als “Bars” bezeichnet wird. Dieser Prozess wird als sanft und entspannend beschrieben, und er dauert normalerweise etwa 60 bis 90 Minuten.
  3. Lösen von Energieblockaden: Die Idee hinter Access Bars ist, dass die Berührungen dazu beitragen, Blockaden und Begrenzungen in den verschiedenen Lebensbereichen zu lösen. Dies soll es dem Energiefluss ermöglichen, freier zu fließen, was zu einem größeren Wohlbefinden führen könnte.
  4. Förderung der Bewusstseinsentwicklung: Access Consciousness, zu dem Access Bars gehört, legt großen Wert auf Bewusstseinsentwicklung und die Idee, dass durch das Lösen von Begrenzungen im Denken und Fühlen mehr Möglichkeiten im Leben eröffnet werden.
  5. Anwendung für verschiedene Lebensbereiche: Menschen nutzen Access Bars für verschiedene Zwecke, von Stressabbau über emotionale Heilung bis hin zur Förderung von Kreativität und Bewusstseinsentwicklung.